Abgeschlossene Forschungsprojekte

Perspectives on Social Mobility in 19th and 20th Century Switzerland

Perspectives on Social Mobility in 19th and 20th Century Switzerland

Swiss National Science Foundation (SNF). Project duration from September 2014 – Januar 2017. Leitung: Simon Seiler, M.A. Betreuung: Prof. Dr. Ben Jann

A Civic Turn in Europe`s Radical Right? Political Discourse, Euroskepticism, and the Rise of Radical Right Parties

A Civic Turn in Europe`s Radical Right? Political Discourse, Euroskepticism, and the Rise of Radical Right Parties

(with Edina Szöcsik and Alina Polyakova), Swiss National Science Foundation (SNF). Project duration from 2015 – 2017. Leitung: Dr. Edina Szöcsik, Dr. Alina Polyakova Betreuung: Prof. Dr. Christian Joppke

Does God Really Matter? National Identity and the Politics of Orthodox Churches in Serbia and Georgia

Does God Really Matter? National Identity and the Politics of Orthodox Churches in Serbia and Georgia

Funded by the Swiss Government’s Excellence Scholarship through the Federal Commission for Scholarships for Foreign Students. Project duration September 2013 – September 2016. Leitung: Tornike Metreveli, MSc. Betreuung: Prof. Dr. Christian Joppke

Irreguläre Migration im Schengen-Raum

Irreguläre Migration im Schengen-Raum

"Lost in Transit? Fragmented Journeys of Young Migrants with no Chance of Admission in Europe". Gefördert vom Karriereförderungsprogramm Doc.CH des Schweizerischen Nationalfonds. Projektdauer Oktober 2013 – Juli 2017. Leitung: Anna Wyss, lic. phil. Betreuung: Prof. Dr. Christian Joppke // _________________________________________________________________________________________________ "Contested Control at the Margins of the State: Government responses to irregular migration in the Schengen area". Gefördert vom Schweizerischen Nationalfonds. Projektdauer September 2014 – August 2017. Leitung: Prof. Dr. Christian Joppke Mitarbeit: Prof. Dr. Tobias Eule

Educational Systems and Gendered School-to-Work Transitions

Educational Systems and Gendered School-to-Work Transitions

Swiss National Science Foundation (SNF). Project duration 2015 – 2017. Leitung: Prof. Dr. Christian Imdorf Mitarbeit: Melina Heiniger

Attitudes towards Animals and Animal Rights Movement

Attitudes towards Animals and Animal Rights Movement

Two Projects within the Research Network “Animal – Human – Society: Approaches to an Interdisciplinary Animal Research”, LOEWE Research Initiatives Network, Federal State of Hessen, Germany. Project duration from January 2015 – December 2016. Leitung: Prof. Dr. Ulf Liebe und Prof. Dr. Werner Trossbach (University of Kassel)

Ungleichheit der Einkommen und Vermögen in der Schweiz von 1970 bis 2010

Ungleichheit der Einkommen und Vermögen in der Schweiz von 1970 bis 2010

Kooperationsprojekt von Prof. Dr. B. Jann (Mitarbeit: Dr. R. Farys) mit der Berner Fachhochschule (Prof. Dr. R. Fluder, T. Fritschi, O. Hümbelin). Projektdauer 1. Februar 2013 – 30. September 2016.

Erwerbs- und Nutzungsorientierungen als Determinanten für die Ausprägung von Dorfprofilen (Hessen-Kassel 1737)

Erwerbs- und Nutzungsorientierungen als Determinanten für die Ausprägung von Dorfprofilen (Hessen-Kassel 1737)

Projektdauer 2013 - 2015. Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (Fkz. LI 1730/5-1). Leitung: Prof. Dr. Ulf Liebe (Universität Bern) und Prof. Dr. Werner Trossbach (Universität Kassel, Mitantragsteller)

Explaining Educational Inequalities: Analyses of Primary and Secondary Effects of Social Origin and their Dependence on Institutional Arrangements

Explaining Educational Inequalities: Analyses of Primary and Secondary Effects of Social Origin and their Dependence on Institutional Arrangements

Gefördert vom Karriereförderungsprogramm Doc.CH des Schweizerischen Nationalfonds. Projektdauer August 2013 - Juli 2015. Leitung: Benita Combet, M.A. Betreuung: Prof. Dr. Ben Jann

Acceptance, Fairness and Distribution" im Forschungverbund "Efficient and fair allocation of renewable energy production at the national level (EnergyEFFAIR)

Acceptance, Fairness and Distribution" im Forschungverbund "Efficient and fair allocation of renewable energy production at the national level (EnergyEFFAIR)

Projektdauer 2011 - 2014. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (Fkz. 01LA1110C). Leitung: Prof. Dr. Ulf Liebe (Universität Bern) und Prof. Dr. Oliver Musshoff (Georg-August-Universität Göttingen, kommissarisch); Forschungsverbund mit der TU Berlin und dem UFZ Leipzig

Klimawandel und Nachhaltigkeit: Analysen zum Umweltbewusstsein und Umweltverhalten mit dem ISSP 2010

Klimawandel und Nachhaltigkeit: Analysen zum Umweltbewusstsein und Umweltverhalten mit dem ISSP 2010

Gefördert durch den Schweizerischen Nationalfonds. Projektdauer 01.01.2012 - 31.12.2014. Leitung: Prof. Dr. Axel Franzen Mitarbeit: Dorian Kessler

Evaluation einer Kulturfördermassnahme bei Berufsschülerinnen und Berufsschülern

Evaluation einer Kulturfördermassnahme bei Berufsschülerinnen und Berufsschülern

gefördert durch die Paul Schiller Stiftung und das Theater an der Effingerstrasse Leitung: Prof. Dr. Axel Franzen Mitarbeit: Katrin Botzen, M.A.

Zivilgesellschaft in Zahlen: Vereinsstudie 2012

Zivilgesellschaft in Zahlen: Vereinsstudie 2012

Gefördert durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. Leitung: Prof. Dr. Axel Franzen Mitarbeit: Katrin Botzen, M.A.

Unternehmensumfragen von Zentralbanken – Methodik der Schweizerischen Nationalbank aus der Sicht der empirischen Sozialforschung

Unternehmensumfragen von Zentralbanken – Methodik der Schweizerischen Nationalbank aus der Sicht der empirischen Sozialforschung

Projektauftrag der Schweizerischen Nationalbank (SNB) Leitung: Prof. Dr. Axel Franzen Mitarbeit: Sonja Pointner, Dipl. Soz.

Wissenschaftliche Begleitung einer Ausstellung des Museums für Kommunikation zum Thema "Kommunikation und Gesundheit"

Wissenschaftliche Begleitung einer Ausstellung des Museums für Kommunikation zum Thema "Kommunikation und Gesundheit"

Leitung: Prof. Dr. Axel Franzen Mitarbeit: Sonja Pointner, Dipl. Soz.

Erhebung von Schwarzarbeit in Arbeitsmarktsurveys unter Leistungsempfängern

Erhebung von Schwarzarbeit in Arbeitsmarktsurveys unter Leistungsempfängern

Kooperationsprojekt von Prof. Dr. B. Jann mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Deutschland (Dr. M. Trappmann, A. Kirchner) und der Universität Leipzig (Dr. I. Krumpal).

Asking Sensitive Questions: Possibilities and Limits of Randomized Response and Other Techniques in Different Survey Modes

Asking Sensitive Questions: Possibilities and Limits of Randomized Response and Other Techniques in Different Survey Modes

DFG-Projekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms "Survey Methodology". Kooperationsprojekt von Prof. Dr. B. Jann mit der ETH Zürich (Prof. Dr. A. Diekmann, M. Höglinger), der Universität Mainz (Prof. Dr. P. Preisendörfer, Dr. F. Wolter) und der Universität Leipzig (Prof. Dr. T. Voss, Dr. I. Krumpal).

Mitgliederbefragung an den Schweizer Senioren-Universitäten 2012

Mitgliederbefragung an den Schweizer Senioren-Universitäten 2012

Projektauftrag von der Senioren-Universität Bern. Leitung: Prof. Dr. Ben Jann Mitarbeiter/innen: S. Hugi, L. Brandenberger, F. Eberlein