Prof. Dr. Axel Franzen

Professur für Methoden der Empirischen Sozialforschung / Stellvertretung Departementsleitung (SoWi)

Institut für Soziologie

Telefon
+41 31 631 48 12
Telefon2
+41 31 631 48 11
E-Mail
axel.franzen@soz.unibe.ch
Büro
A 116
Postadresse
Universität Bern
Institut für Soziologie
Fabrikstrasse 8
3012 Bern
Schweiz
Sprechstunde
Dienstags 16 - 17 Uhr
(nach Vereinbarung per E-mail)

Axel Franzen wurde in Neuss (Neandertal) geboren und ist in Bonn aufgewachsen. Er hat an der Universität Mannheim und an der Indiana University in Bloomington (USA) Soziologie, Volkswirtschafts- und Wissenschaftslehre studiert und das Studium 1990 in Mannheim abgeschlossen. Bis 1992 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Europäische Sozialforschung in Mannheim. Danach wurde er wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie der Universität Bern. 1997 erfolgte die Promotion und 2003 die Habilitation in Bern. Axel Franzen wurde dann Akademischer Rat an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. 2005 folgte er einem Ruf auf eine Universitätsprofessur für Soziologie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen (RWTH Aachen). Nach einem weiteren Ruf an die Universität Erfurt (der abgewiesen wurde) nahm er 2007 einen Ruf an die Universität zu Köln an, wo er bis 2009 lehrte. Seit dem Herbstsemester 2009 ist Axel Franzen ordentlicher Professor für Methoden der empirischen Sozialforschung am Institut für Soziologie der Universität Bern. Zu seinen Lehr- und Forschungsschwerpunkten gehören neben den Methoden der empirischen Sozialforschung die experimentelle Spieltheorie, Forschungen zum Thema Sozialkapital und Netzwerke sowie die Umweltsoziologie.

Presseberichte
 

BauernZeitung: Bericht über den Artikel

„Governing the commons: Why self-administered farm outlets flourish in Switzerland“ vom 31. Januar 2020


PDF

Aargauer Zeitung: Bericht über den Aufsatz

«Governing the Commons: Why self-administered Farm Outlets Flourish in Switzerland» am 27.11.2019


PDF

Interview in der Hauptausgabe der Tagesschau von SRF,

über die Integration von Migranten am 19.08.2019


Link

Interview in der Zeitschrift

„neue Energie - das magazin für klimaschutz und erneuerbare energie“ im April 2019


PDF

Interview mit 20 Minuten,

über die Akzeptanz regenerativer Energien am 08.06.2016


Link

Interview mit der österreichischen Zeitung "Kurier",

über Quizshows am 22.02.2014


PDF

Interview mit jetzt.de, dem Onlineportal der Süddeutschen Zeitung,

über Quiz-Duell (11.02.2014)


PDF

Interview mit Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

'Klimawandel', vom 16.12.2012


Link

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.05.2012, Nr. 124, S. N3

Besprechung des Aufsatzes "Vereine in Deutschland und ihr Beitrag zum Wohlstand der Regionen"


PDF

Interview zur Vereinsbefragung im Kanton Bern

Thuner Tagblatt 27./28.08.2011


PDF

FAZ 17.05.2009

Artikelbesprechung "Wer wird Millionär?"


PDF

Forschung 365

Das Wissenschaftsmagazin der Universität zu Köln, 1/2009


PDF

Buchbesprechung

"Sozialkapital. Grundlagen und Anwendungen"


PDF